viewneo Butler

Digitale Inhalte mit der realen Welt verknüpft

Dieses Smart Gateway für Digital Signage verbindet Content mit der realen Welt. Ideal für Einsatzbereiche wie Smart Retail, Museen und überall dort, wo Monitorinhalte mit der Umwelt interagieren oder auf Ereignisse in der Umwelt reagieren sollen.

Funkzentrale für Digital Signage Erlebniswelten

Ereignisse erkennen und reagieren

Der viewneo Butler verbindet Digital Signage Content mit der realen Welt. Bildschirminhalte können durch den Butler echte Aktionen in der Umgebung auslösen. Wenn sich zum Beispiel eine Person dem Monitor nähert, so kann dies durch einen Bewegungssensor erfasst werden. Der Monitor bekommt ein Signal und wechselt den Inhalt. Gleichzeitig wird ein passendes Produkt im Ladenregal mit einem LED-Strahler angestrahlt. Durch die Anbindung von externen IoT-Sensoren, Smart-Buttons und Smart-Steckdosen können digitale Inhalte, basierend auf Ereignissen vor und um den Monitor, angepasst werden. Der viewneo Butler dient dabei als IoT Gateway und verbindet die externen Geräte (Sensoren, Schalter) mit dem Content Management System von viewneo. So entstehen eindrucksvolle Produktpräsentationen am POS genauso wie aufregende digitale Welten in Museen.

Der viewneo Butler kann mit einer Vielzahl an Smart Home oder Smart Building Geräten verbunden werden. Viele auf dem Markt befindlichen Geräten von Herstellen wie Philips, Osram oder Xiaomi sind mit viewneo kompatibel.

IoT Gateway

Der Butler setzt echte Produkte in Szene

Jetzt interaktiv erleben im Smart Store Simulator

Soll auf einem Display etwas Spezielles angezeigt werden, wenn ein Kunde ein Produkt in die Hand nimmt, so benötigt man besondere Funktionen. Der viewneo Butler empfängt Signale von den Sensoren und schaltet daraufhin Lampen, welche die Produkte beleuchten und in Szene setzen, während Zusatzinformationen am Monitor angezeigt werden. Einfach mal selbst ausprobieren.

Smart Store Wand mit integrierter Sensortechnik

Smart Store Beispiel

Ein iPad steuert die Beleuchtung

Über den Tablet-PC als Terminal trifft der Kunde seine Vorauswahl. Interaktiv wird erfragt, welche Musikrichtung er mag, wo und wie er seine Kopfhörer einsetzen möchte, ob er viel auf Reisen ist und wie sein Budget aussieht. Ein paar wenige Fragen, die jeder Verkäufer auch stellen würde, um zu helfen.

Die Auswahl an passenden Kopfhörern wird beleuchtet. Jetzt kommt der Praxistest. Wie fühlt sich der Kopfhörer an? Wie klingt er? Wie ist der Tragekomfort? Kein Online-Händler kann diese Kauferfahrung bieten. Das sind die Stärken des stationären Handels.

iPad mit Touchinhalt vor Produktwand mit Kopfhörern

Zusatzinformationen auf großer Leinwand

Auf großen Monitoren an der Wand werden die Produkte jetzt detailliert erklärt. Was sind die Unterschiede? Welche besonderen Merkmale haben die ausgewählten Kopfhörer? Jetzt spielen Ratio und Emotio zusammen und helfen bei der Kaufentscheidung.

Die Zuspielung der Informationen per Audio bei angenehmer musikalischer Untermalung ist ebenfalls möglich. Das Zusammenspiel aus viewneo Digital Signage, dem Butler Gateway und unterschiedlichen Smart Devices macht es möglich.

Produktregal mit großen Bildschirmen die Informationen zu den Produkten anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Der viewneo Butler ist in drei Schritten einsatzbereit:

  1. Butler wird im CMS angemeldet
  2. Einrichtungsassistent starten
  3. Geräte mit dem Butler koppeln Das digitale Handbuch von viewneo führt Schritt für Schritt durch die Einrichtung.

Nachdem der viewneo Butler im viewneo CMS hinzugefügt wurde, stehen automatisch weitere Funktionen im Eventbereich zur Verfügung. Zusätzliche Plugins sind dafür nicht notwendig.

Ja, der Butler lässt sich direkt über das Smartphone in viewneo einbinden. Die bebilderte Anleitung führt durch die Einrichtung.

Der Butler kann über eine Funkverbindung unterschiedliche Sensoren und Aktoren koppeln. Neben den oben genannten Geräten veranschaulicht der viewneo Smart Store welche Projekte damit umgesetzt werden können. Die Funkreichweite zum Butler ist abhängig von der räumlichen Bausubstanz und liegt je nach Beschaffenheit bei bis zu 200 Metern.

Verschiedene Sensoren können über viewneo bezogen werden: Funksteckdosen, Bewegungssensoren, Buttons, Gewichtssensoren und RFID-Module. Hier geht es zu den Sensoren. Wir entwickeln passend zu den Bedürfnissen des Kunden, das passende Set und können auch weitere Sensoren zum Verkauf anbieten.

Der viewneo Butler kann mit einer Vielzahl an verschiedenen Smart Home oder Smart Building Geräten verbunden werden, die mit der Zigbee Technologie ausgestattet sind. Es können bis zu 30 Geräte/Sensoren gleichzeitig mit dem Butler verbunden werden.